Freitag, 5 März, 2021

Top Themen

Zuletzt gepostet

Serien

Stöbern

Credo

Credo (6)

Via Crucis – eine spirituelle Entdeckungsreise

In fast jeder katholischen Kirche findet man - meist umlaufend an den Wänden des Hauptschiffes - vierzehn „Kreuzwegstationen“, jeweils mit Bildern, die den Weg Jesu Christi von seiner Verurteilung bis zur Hinrichtungsstätte Golgotha in einzelnen Episoden darstellen.

Chernobyl

"Was ist der Preis de Lüge? Wenn wir genug Lügen hören, erkennen wir die Wahrheit nicht mehr".

Slumdog Millionär

Auf dem Kandidatenstuhl der indischen „Wer wird Millionär“-Sendung sitzt der eher einfältig wirkende Jamal (Dev Patel), der sich bis zur letzten Frage vorgearbeitet hat. Nur noch eine Runde trennt den als Teejungen arbeitenden, ohne jegliche Schulbildung aufgewachsenen Jamal davon, den Hauptpreis von 20 Millionen Rupien zu gewinnen.

Regelmäßiges Zu-Bett-Gehen

Es besteht kein Zweifel, dass genügend Schlaf für eine gesunde Entwicklung von herausragender Bedeutung ist, doch zeigen jüngste Studien auch, dass die Schlafroutine - jeden Tag zur selben Zeit ins Bett zu gehen und morgens zur festen Zeit aufzustehen - genauso wichtig für einen guten Tagesverlauf des Kindes ist.

Vernünftige Mediennutzung für unsere Kinder

Vergangenes Wochenende veröffentlichte die New York Times einen interessanten Artikel: Im Silicon Valley beginnt sich eine finstere Einigkeit zwischen Bildschirmen und Kindern zu entwickeln . Es gibt grundsätzlich eine wachsende Bewegung unter den technischen Gurus des Silicon Valley, die die Nutzung von Smartphones und Tablets durch ihre Kinder ernsthaft einschränken möchten. Das ist interessant, aber nicht überraschend.

The Tree of Life

„The Tree of Life“ erzählt vom offenkundig erfolgreichen Architekten Jack O’Brien, der über seinen mit 19 Jahren verstorbenen Bruder sinniert. Dies bringt ihn dazu, über seine Kindheit nachzudenken, aber auch die „Theodizee-Frage“ zu stellen: „Weshalb, Gott? Wo warst du?“

Credo (7)

Vom Bekenntnis zum ewigen Gott und Schöpfer, über die Menschwerdung in Jesus Christus auf das Wirken des Heiligen Geistes und auf die „letzten Dinge“.

72 Stunden (The Next Three Days)

Crowes John Brennan überzeugt als Durchschnittsbürger, der aus Liebe zu seiner Familie über sich hinauswächst, als Jedermann, der es mit seinem unbedingten Willen schafft, aus der auswegslosen Lage herauszubrechen.

Psychologie des Alltags: Müdigkeit

In der Zeit der Leistung und der Konkurrenz gelten Schüchternheit, Unentschlossenheit, Angst und Schwäche, ja sogar Krankheit als Dinge, deren man sich schämen muss. Die „Erschöpfung“ und die „Müdigkeit“ behalten dagegen immer noch ihre Würde.

Abschied von der Spaßpädagogik (3)

Wo liegen die Gründe dafür, dass Leistungsbereitschaft und ein förderliches soziales Miteinander eine recht geringe hingegen ein Konglomerat aus Spaß, Genuss und Selbstbezogenheit in unserer Gesellschaft eine so hohe Bedeutung erlangten?

Master and Commander – Bis ans Ende der Welt

Während der Napoleonischen Kriege liegt der britische Navy-Captain Jack Aubrey mit seinem Dreimaster “Surprise” vor Brasilien auf der Lauer, um ein französisches Kriegsschiff abzufangen, das den britischen Handel stört.

Ein Gott zum Anfassen

Unsere Gesellschaft ist weithin – um es mit einem prägnanten Ausdruck zu bezeichnen, den Jürgen Habermas auf sich selbst angewandt hat – „religiös unmusikalisch“. Nicht aggressiv anti-religiös, aber nur begrenzt interessiert und allergisch gegen religiöse Konkretion jeder Art.

Credo (6)

Gerichtsworte sind nicht beliebt, und in manchen europäischen Ländern, ganz sicher aber in Deutschland, findet seit Jahrzehnten eine religiöse Sozialisation statt, die vielfach nichts so sehr fürchtet wie Gerichtsworte.

Schwarze Legenden: Die Kirche und die Frauen

Zu den neueren Mythen und „schwarzen Legenden“ über die Katholische Kirche gehört die Behauptung, die Kirche sei „frauenfeindlich“. Eine ebenso unwahre wie bewusst irreführende Anklage.

Abschied von der Spaßpädagogik (2)

Unüberhörbar schrillen die Warnsirenen in Schule, Hochschule und Ausbildungsbetrieben seit Jahren unisono: „So kann es nicht weitergehen!“ Leistungsbereite Schüler werden zu Außenseitern.

Astronaut

Angus Stewart hat sein Leben lang davon geträumt, Astronaut zu werden. Mit 75 Jahren hat der pensionierte Straßenbauingenieur jedoch seinen Wunsch längst begraben. Plötzlich scheint er doch noch eine Chance zu bekommen.

Meist gelesen letzte 7 Tage

Meist gelesen insgesamt

Unsere Partnerseite Mercatornet ist eine Internetplattform in englischer Sprache mit einer ähnlichen Themenausrichtung wie erziehungstrends.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie auf neue Artikel hinweist und zusätzliche Informationen bereit hält.