Samstag, 13 April, 2024
Start Familie Familienpolitik

Familienpolitik

Was das „Selbstbestimmungs – Gesetz“ bedeutet

Den Weg zu dieser Auflösung natürlicher Ordnungen hat das Bundesverfassungsgericht mit seinem Urteil vom 10. Oktober 2017 bereitet.

Kinder, Kinder … (3)

Es gehört zum Grundbestand unserer Zivilisation, dass wir kinderlieb sind – oder so gelten wollen. Wer das nicht ist, muss es möglichst verborgen halten, weil es noch immer anstößig wäre, Kinder überhaupt nicht zu mögen.

Ein Kind einer Leihmutter, jetzt eine Kämpferin gegen diese Industrie

Olivia Maurel wusste immer, dass mit ihrer Geburt etwas nicht stimmte. Das geheimnisvolle Verhalten ihrer Mutter machte ihr klar, dass die Frau, die sie aufzog, sie nicht zur Welt brachte.

Kinder, Kinder … (2)

Angesichts des großen Einflusses der sog. „Humanwissenschaften“ auf das Denken und die Werte unserer Gesellschaft scheint die Frage nach dem biblischen Menschenbild überholt zu sein. Ist es nicht so, dass Bibel und Christentum von „vor-modernen“ Vorstellungen geprägt sind und uns deshalb in Sachen Kinderkriegen und Erziehung gar nichts zu sagen haben?

Warum das beste Geschenk für dein Kind ein Bruder oder eine Schwester ist

Originelle Denker sind schwer zu finden. Wenn Sie das bezweifeln, besuchen Sie eine Denkfabrik. Sie werden sofort sehen, dass Zeugnisse nicht mit Charakter, Kreativität oder gesundem Menschenverstand gleichzusetzen sind.

Die Dystopie beginnt hier!

Eine Handvoll Philosophen hat im Laufe der letzten Jahre die Idee geäußert, dass Eltern eine Lizenz für die Erziehung ihrer eigenen Kinder erwerben sollten.

Wer zwei Elternteile hat, ist heutzutage privilegiert

Die meisten Menschen wissen intuitiv, dass ein stabiles familiäres Umfeld, in dem zwei engagierte Elternteile leben, den Kindern bessere Chancen bietet, ein glückliches und gesundes Leben zu führen.

Globale Ganztagsbetreuung ist nicht die Lösung

Kinder leiden unter einer Vielzahl von Problemen, darunter Angstzustände, Fettleibigkeit, Aggression, ADHS und Depressionen, und zwar so häufig wie nie zuvor.

Von Spin-Doktoren und Zauberlehrlingen – was tun gegen den Bevölkerungsrückgang? (2)

Ehrlicherweise muss man sagen, dass die genannten vielversprechenden Ansätze nicht typisch für die allgemeine Entwicklung sind, weder in Japan selbst, noch in der Region Ostasien oder international. Im Gegenteil; der Wind weht in eine ganz andere Richtung.

Von Spin-Doktoren und Zauberlehrlingen – was tun gegen den Bevölkerungsrückgang? (1)

In fast allen Industrieländern schrumpft die Bevölkerung[1], und zwar in einem Maße, das die Grundlagen des Wohlstands der kommenden Generationen zu gefährden droht.

Interessante Beiträge

Meist gelesen insgesamt