Montag, 2 August, 2021

Wie stehen die Amerikaner zu Kindern?

Die große Mehrheit der Menschen möchte Kinder haben.

‚Gebärende Menschen‘ gestrichen – zusammen mit noch ‚zu gebärenden Menschen‘

Die meisten Menschen beiderlei Geschlechts würden annehmen, dass "gebärende Menschen" eine Art exotisches Synonym für Hebammen sei.

Eheliche Liebe – eine Herausforderung (6)

Der Mensch braucht ein ganzes Leben, um reif zu werden. Er ist dabei auf die Hilfe anderer und, sofern er verheiratet ist, besonders auf die Hilfe seines Ehepartners angewiesen.

Krabbelkinder profitieren nicht vom Fernsehen

Babys zum Lernen vor den Fernseher zu setzen, hat sich als Irrweg herausgestellt.

Eheliche Liebe – eine Herausforderung (5)

Es wird deutlich, daß der eheliche Alltag sehr schön, aber auch recht anstrengend sein kann. Jeder erlebt Zeiten, in denen er schwach wird.

Kids wollen nicht hören? Die vier E‘s helfen.

Kinder zu erziehen ist harte Arbeit, wird aber 10mal härter, wenn Kinder nie gelernt haben, die Eltern ernstzunehmen und zu tun, was ihnen gesagt wird.

Eheliche Liebe – eine Herausforderung (4)

Der Grad der Vertrautheit in einer Ehe hängt in hohem Maße davon ab, daß beide das Gefühl haben, dem anderen wichtiger zu sein als alles andere.

Eheliche Liebe – eine Herausforderung (3)

Nur wenn ich jemanden kenne, dann kann ich ihn lieben. Und wenn ich ihn liebe, dann möchte ich ihn immer mehr kennenlernen.

Eltern sollten Alternativen zu politisch korrekter Erziehung anbieten

Immer mehr Eltern streiten gegen die „woke“-Ideologien, die in Klassenzimmer und Lehrpläne einsickern.

Kinderarmut in Deutschland

Nach Angaben des Kinderschutzbundes leben 4,1 Millionen Kinder in Armut, offiziell sind es 31,1 Prozent, also fast jedes dritte Kind.

Meist gelesen letzte 7 Tage

Zuletzt gepostet