Montag, 21 September, 2020
Start Schlagworte Sexualität

SCHLAGWORTE: Sexualität

Sexualität und Person (6) – Verzicht

Zur affektbeladenen Utopie des angeblichen sexuellen Glücks gehört jedoch gerade die Entkoppelung des Geschlechtsverkehrs von der Fortpflanzung.

Sexualität und Person (5) – Keuschheit

Keuschheit ist jeder starren Gesetzlichkeit fremd, nie eine kleinkarierte Tugend für Fachidioten des Moralismus.

Sexualität und Person (3) – Nicht Männchen und Weibchen

Sexualität ist eben nichts „Oberflächliches“, was zwischen zwei Körpern geschieht.

Personale Liebe

Auch die Liebe ist ein Phänomen, das an sich besteht, also unabhängig ist von unserer Erkenntnis. Diese muss sich nach den Dingen richten, nicht umgekehrt.

Sexualität und Person (2) – Der Mensch als Person

„Der Mensch ist“, sagt sehr kühn Thomas von Aquin, „nicht die Seele allein, sondern die Zusammensetzung von Leib und Seele.“

Sexualität und Person (1)

Die Geschlechtlichkeit als Merkmal der Leiblichkeit wird zu einem konstitutiven Bestandteil der Person, nicht nur zu einem Attribut derselben.

Meist gelesen