Sonntag, 9 August, 2020

Marionetten oder Monster? – Welche Kinder braucht unsere Gesellschaft? (2)

Weil derselbe Spaß auf Dauer keinen Spaß mehr macht, muss bald ein Mega-Plus-Programm her.

Charakterbildung durch die Eltern (3)

Unser Artikel möchte Ihnen die Tugenden vorstellen, die für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen besonders bedeutsam sind.

Wir erschaffen uns selbst

Netflix scheint zurzeit teilweise in eher subtiler Form, teilweise jedoch auch offen-aggressiv, eine eigene Agenda nach den Vorstellungen der LGTB-Community durchsetzen zu wollen.

Spielzeug, Schnickschnack und das Recht auf Langeweile

Ist Langeweile das schlimmste Unglück ist, das einen treffen kann?

Wissen ohne Klugheit ist gefährlich

Unsere Studenten waren jedenfalls überzeugt, dass Beschäftigungen, die nicht mit ihrer Arbeit als Ärzte in Zusammenhang standen, Zeitverschwendung seien.

Marionetten oder Monster? – Welche Kinder braucht unsere Gesellschaft? (1)

Eltern pendeln zu häufig zwischen den Extremen ‚Selbstüberlassung’ und ‚autoritären Anweisungen’ hin und her.

Vaterunser (5)

Auch in unserer freien und permissiven Gesellschaft unterwerfen wir uns ständig allen möglichen Zwängen und Zwecken, und unsere Freiheit ist leider oft mehr Anspruch und Bekenntnis als Realität.

Charakterbildung durch die Eltern (2)

Eine gute Ehe ist die Basis für gute Elternschaft. Wenn die Eheleute sich gegenseitig lieben, bereit sind, sich füreinander aufzuopfern und gut miteinander reden können, werden die Kinder ihre Tugenden aufnehmen.

Die unveröffentlichte Geschichte über Fettleibigkeit bei Kindern und Jugendlichen

Forscher betonten die Bedeutung der elterlichen Erziehung zur Vermeidung des Risikos von Fettleibigkeit und die Wichtigkeit, bei der Ernährung klare Grenzen zu setzen.

“GreenMyParents” – ein Elternerziehungsprogramm

In Amerika entsteht eine neue totalitäre Vorgehensweise, wie Kinder ihre Eltern auf ökologische Korrektheit überprüfen sollen.

Meist gelesen