Mittwoch, 14 April, 2021

Die ersetzbare Mutter – Ein Mythos hat Pause

So manch einer hat gerade Angst, dass in Corona Zeiten die deutschen Mütter wieder zurück an Heim und Herd gezwungen werden. Ob gar „die ohnehin mühsame und zeitverzögerte Emanzipation der deutschen Mutter durch Corona rückabgewickelt“ werde, fragt die Kollegin Susanne Gaschke besorgt in der Tageszeitung „DIE WELT“ und kommt zu dem Fazit, das scheine Stand heute nicht undenkbar.

Kinder brauchen Vorbilder (1)

Die Vorbereitung junger Menschen auf ihre zukünftigen Aufgaben in Beruf, Partnerschaft, Familie und Gesellschaft stellt sich in der aktuellen kulturellen Situation als nicht leicht dar. Vorbilder spielen dabei eine entscheidende Rolle. Albert Wunsch gibt in einer Artikelserie grundsätzliche Orientierungen für diese wichtige Erziehungsdimension.

Tiger-Mama bei der Aufzucht von Sieger-Nachwuchs

Mit dem zunehmenden Interesse für die aufstrebendde Weltmacht China werden auch Pädagogen neugierig auf die Gründe des Erfolges. So bietet sich ein Blick in den Bestseller von Amy Chua an, der noch immer für Diskussionen sorgt – auf Deutsch: “Die Mutter des Erfolgs. Wie ich meinen Kindern das Siegen beibrachte“.

Die Senioren machen den Unterschied

Senioren haben unendlich viele Talente und Erfahrungen, die sie weitergeben können und ihre Teilhabe an der Gesellschaft bedeutet einen Quantensprung an Lebensqualität für sie selbst und für die Nutznießer ihrer Aktivitäten.

Die Kleinsten in die Krippe?

Die Krippenbetreuung von Kleinkindern unter drei Jahren ist weiterhin für viele Eltern etwas, das sie ihren Kindern nicht zumuten möchten, auch wenn sie als das Non-plus-ultra und die einzige Möglichkeit seitens des Staates und der meisten Medien propagiert wird.

Glücklich, wer …

Schon die alten Griechen wussten, dass es allen Menschen gemeinsam ist, danach zu streben, glücklich zu sein. Die Vorstellungen und Bemühungen um das Glück sind allerdings sehr unterschiedlich. Jeder jagt dem Glück auf anderen Wegen nach, je nachdem, was er als sein Glück ansieht: materieller Wohlstand, Erfolg, Ehre. Warum ist das den meisten Menschen so wichtig?

Wie man die Richtige/den Richtigen findet

Wenn Sie jemand sind, der seine Versprechen ernst nimmt und den Wunsch hat, in der Ehe zusammen zu bleiben, „bis der Tod Euch scheidet“, wird das Leben viel leichter, wenn man die richtige Person heiratet. Für viele scheint genau das besonders schwierig zu sein. Hier sind fünf Tipps, um diese so wichtige Sache richtig anzugehen.

Woran Sie merken, dass Sie ihre Kinder überbehüten

Eltern sollten sich vor allen Extremen hüten und bemüht sein, eine gesunde Balance zu finden, zwischen Kinder anleiten einerseits und freier Entfaltung andererseits.

Schulprobleme? – sind vielleicht Augenprobleme!

it der Schule beginnt der Ernst des Lebens, so sagt man, und das ist wahr! Die schulischen Leistungen entscheiden maßgeblich über die spätere berufliche und soziale Situation eines Menschen. Nicht alle Kinder sind den Anforderungen in der Schule gewachsen, bei manchen treten mehr oder weniger ausgeprägte Lernschwächen auf.

Wie kommen Familien gut durch die Corona-Krise?

Stark mitgenommen von den Einschränkungen, die in der momentanen Krise alle Bürger betreffen, sind vor allem Familien mit mehreren Kindern. Da oft beide Elternteile berufstätig sein müssen, um eine Familie mit mehreren Kindern zu ernähren, leiden sie besonders darunter, dass Kitas und Schulen geschlossen sind.

Meist gelesen letzte 7 Tage

Zuletzt gepostet