Sonntag, 27 September, 2020

Made in China

Der junge Fotograf François hat sich nach einem zehn Jahre zurückliegenden, heftigen Streit mit seinem Vater Meng (Bing Yin) von seinen asiatischen Wurzeln losgesagt.

Nur eine Frau

Er wollte sie ja unbedingt bis zur Bushaltestelle begleiten. Plötzlich holt der junge Mann eine Pistole aus der Tasche heraus, und zielt damit auf den Kopf seiner Schwester.

Alles außer gewöhnlich

Zwei Männer, die sich für die Belange von Menschen mit Behinderungen mit außergewöhnlichen Methoden einsetzen.

Eine moralische Entscheidung

Regisseur Vahid Jalilvand und sein Mit-Drehbuchautor Ali Zarnegar stellen viele Fragen über die Konsequenzen der eigenen Handlungen.

The Report

US-Besatzungstruppen haben irakische Gefangene misshandelt und gefoltert - in 100 Fällen bis zum Tod.

Lara

Der Film stellt eine Reihe tiefgründiger Fragen - von den Ansprüchen an die Kunst über die verpassten Chancen bis hin zur rechten Mutter- und Vaterliebe.

Und der Zukunft zugewandt

Die ersten Jahre der DDR, in denen das Zusammenbrechen des Staates noch nicht offensichtlich war.

Meist gelesen